Nachtflohmarkt Bochum

Nachtaktive Trödler, Flaneure und Bummler haben einen neuen Pflichttermin und Treffpunkt: Am Samstag, den 30. Juni 2018 findet zum ersten Mal in der Bochumer Rotunde der kulturelle Nachtflohmarkt „nachtaktiv“ statt. Ein Markt für private Anbieter von allerlei Second-Hand-Waren und alten Lieblingsstücken und einigen wenigen ausgewählten Händler von Vintage- und Design- Stücken.
Von 17-24 Uhr, zu einer für alle Nachtaktive freundlichen Uhrzeit also, gibt es dort die Möglichkeit tolle Einzelstücke sowie Krims und Krams anzubieten oder zu entdecken. Zum „nachtaktiv Nachtflohmarkt“ gehören auch Live-Musik, leckeres Essen und kühle Getränke. Trödeln, stöbern, Musik hören, feilschen und flanieren – das ist der „nachtaktiv Nachtflohmarkt“.
Und wer hat schon Lust morgens um 5 Uhr aufzustehen, den Keller leer zu machen und auf den Dachboden zu klettern, um den Tapeziertisch zu suchen? Um 6 Uhr am Sonntag auf dem Parkplatz des Baumarkts feststellen, dass die Thermoskanne mit dem Kaffee noch zu Hause steht? Neben dem vergessenen Frühstück? Es gibt einfach schönere Arten, seine alten Schätze und gesammelten Kostbarkeiten in andere Hände zu geben. Es gibt jetzt den Nachtflohmarkt „nachtaktiv“.
Und wo ließe es sich zu späten Stunden schöner nach besonderen Schätzen suchen als in der Kulisse des Alten Bochermer Hauptbahnhofs aka Rotunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.